HeaderGrfik
  • Warum QM?
  • Fit for Success
  • Video Clips
  • Referenzen
  • Wir über uns
  • Unser soziales Projekt

    Im Sommer 2004 besuchten Frau Schwinn und Dr. Lenz von dental-qm auf der kleinen indonesichen Insel Alor das von Frau Gisela Borowka aufgebaute Waisenhaus "Damian".

    Neben Zahnbehandlungen lag das Augenmerk vor allem auf der Vorbeugung von Zahnerkrankung bei den 46 Kindern und 14 Erwachsenen.

    Die "Familie Damian" ist benannt nach ihrem Schutzpatron Damian de Veuster, einem belgischen Priester, der im 18 Jhdt. sein Leben bei der Betreuung von Leprakranken einsetzte und 18 Jahre später selbst an Lepra verstarb.

    Schon bald nach der Ankunft auf Alor reifte der Gedanke dieses wunderbare Lebensprojekt von Frau Borowka zu unterstützen. Vor über 40 Jahren brach die gelernte Krankenschwester allein nach Indonesien auf, um im Geiste de Veusters die Lepra an diesem entlegenen und armen Ort zu bekämpfen.

    Frau Borowka nahm während ihrer Tätigkeit für das DAHW (Deutsches Aussätzigenhilfswerk) immer wieder Waisenkinder als Ihre Kinder auf, zog sie groß und finanzierte ihnen Unterhalt und Ausbildung von ihrem Einkommen. Nach Ihrer Pensionierung investiert Sie weiterhin ihre Rente in "ihre Familie" und wird trotz ihrer 70 Jahre nicht müde immer wieder Kindern ohne Zukunft, ein Zuhause und Liebe zu geben.

    Frau Gisela Borowka inmitten ihrer Kinder

    Da Mama Putih (Weiße Mama), wie Frau Borowka in Ostindonesien genannt wird, keiner Hilfsorganisation angehört, kann der Lebensunterhalt nur durch zusätzliche Spenden aufrecht erhalten werden.


    Projekt "Damian 50/10"

    dental-qm möchte der Familie Damian langfristig helfen auch in Zukunft ein sicheres Auskommen zu haben. Wir suchen deshalb mindestens 50 Spender, die sich bereit erklären einen Dauerauftrag von 10 Euro pro Monat auf das deutsche Sammelkonto von MISEREOR einzurichten (MISEREOR übernimmt kostenlos die Überweisungsgebühren nach Indonesien).

    Auch Einzelspenden sind selbstverständlich herzlich willkommen. Alle Spender erhalten bei Angabe ihrer Adresse automatisch eine Spendenquittung für das Finanzamt ausgestellt.


    Wie putze ich meine Zähne richtig?

    Alle Teilnehmer der Aktion "Damian 50-10" (regelmäßige Spender), die sich bei uns melden, werden auf dieser Seite erwähnt und von uns via E-Mail über Neuigkeiten, den Familienzuwachs und das Leben auf Alor informiert.

    Wir haben uns mit eigenen Augen davon überzeugt, dass die gespendeten Gelder zu 100% dem guten Zweck zugute kommen.


    1x Woche Elmexgelee

     

    Wir freuen uns sehr, dass wir es seit dem Jahr 2004 geschafft haben regelmäßige Spender zu gewinnen und danken allen von Herzen. Wir telefonieren regelmäßig mit Frau Borowka und sie betont jedesmal, dass sie seit dem Projekt "Damian 50/10" ruhiger schlafen kann, da sie jetzt Planungssicherheit hat.

    Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Hilfsbereitschaft.

     
                      Ihre Kirsten Schwinn & Dr. Rudolf Lenz

     



    Aktuelle Briefe von Frau Borowka aus Alor

    Immer wieder erhalten wir aktuelle Berichte von Frau Borowka über das Alltagsleben der Damian-Familie. Gerne können Sie sich diese Briefe hier herunterladen:

    Brief von Frau Borowka vom Mai 2013

    Weihnachtsbrief 2012

    Brief von Frau Borowka vom September 2012

    Brief von Frau Borowka vom Juni 2012

    Weihnachtsbrief 2011

     


    Reisebericht von Dr. Rudolf Lenz & Kirsten Schwinn

    Inzwischen wurde unser Reisebericht mehrfach veröffentlicht und wir konnten hierdurch neue Spender gewinnen. Wenn Sie mehr über unseren Besuch auf Alor erfahren möchten, dann können Sie sich hier unseren Reisebericht herunterladen:

     
    Download Artikel INside Timmendorf, Ausgabe September 2007 (1,0 MB)

    Download Artikel INside Timmendorf, Ausgabe Dezember 2007 (3,4 MB)

     

    Download Artikel Plaque´n Care, Ausgabe 2007/2008:

    Plaque__n__Care.pdf

    4 MB



    Regelmäßige Spender für "Damian 50/10"

    • Dr. Johannes Neumann, Itzehoe
    • Kirsten Schwinn, Kiel
    • Dr. Rudolf Lenz, Kiel
    • Dr. Bodo Wolf, Kiel
    • Maria-Elisabeth Warnke, Berlin
    • Christine Rockel, Berlin
    • Dr. Henrike und Dr. Felix Pochmann, Hannover
    • Christel und Franz Schwinn, Sierksdorf
    • Dr. Klaus Bitter, Wedemark
    • Helene und Dr. Friedrich Niederquell, Korbach
    • Simone und Michael Kirches, Krefeld
    • Madeleine und Dr. Jan Bronnert, Hamburg
    • Rainer Civegna, Berlin
    • Susanne Zarnick, Wuppertal
    • Michaela Führer, Offenburg
    • Dr. Claus Führer, Offenburg
    • Herr Kirches sen., Krefeld
    • Peter Kutscha, Berlin
    • Dr. Paul Panglisch, Radeberg
    • Mechthild Wien, Kronberg
    • Hans-Joachim Warnke, Cobbel
    • Johannes Coenen, Goch
    • Berkol Schlüter, Düsseldorf
    • Rolf und Gretel Wagner, Hamburg
    • Dr. Elke Gilliam-Lankes, Kiel
    • Dr. Joachim Müller, Alsdorf
    • Ina Becker, Dortmund
    • Dr. Maike Anna Marenbach und Dr. Daniel Marenbach-Förster, Köln
    • Dipl.-Ing. Patricia Poulter und Dipl.-Ing. Oliver Kunze, Mechernich
    • Dr. Mildred und Ralf Hartmann, Büren
    • Solvig und Detlef Zemanek, Eggebek
    • Michaela und Jan Prollius, Mallorca
    • Brigitte und Cathrin Ausborn-Pieper, Kult-Schuh, Timmendorfer Strand
    • Christa Ebert-Lüth, Oldenburg
    • Ariane Herms
    • Hubertus Fedke, Berlin
    • Meike und Rolf Jöns, Flensburg
    • Das Team der Zahnarztpraxis Dr. Klaas im Zentrum Zahn, Herrenberg
    • Dr. Stefan Klaas, Herrenberg
    • Ursula und Siegfried Scheiter, Ascheberg
    • Christiane Lück
    • Angelika Koppelmann, Mallorca
    • Bianca Koppelmann, Mallorca
    • Dipl.-Stom. Heidrun Weinrich, Delmenhorst
    • Renate Walter
    • Ingrid Klettenheimer
    • Maike Abel
    • Veronika Sprosse, Berlin
    • Anja Knuth, Berlin
    • Stefanie Bräsemann, Berlin
    • Sylvia und Gernot Fleiß, Esslingen
    • Barbara und Helmut Willrett
    • Brigitte Godizart, Viersen


    Spendenkonto

    Empfänger: MISEREOR
    Konto-Nr. 101010
    Pax Bank
    BLZ 37060193
    Verwendungszweck: (unbedingt angeben!) Zweck S10571 Damian 50-10/Borowka

    Vielen Dank!


    Spendenquittung

    Bitte geben Sie unbedingt Ihre Adresse bei der Überweisung an. Sie erhalten dann automatisch eine Spendenquittung zugesandt.

    Wenn Sie als Spender auf unserer Internetseite aufgeführt werden möchten, dann übersenden Sie uns bitte auch eine E-Mail mit Ihrem Namen. Vielen Dank.

    E-Mail: info-at-dental-qm.de   

     


    Wo liegt Alor?

    Alor ist eine kleine Insel in Indonesien. Von Bangkok fliegt man nach Kupang (West Timor) und von dort nach Alor.

    Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur ständigen Verbesserung unserer Website möchten wir Sie um Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten bitten.

    OKAblehnen