Der SmileChecker - Wunschpatienten gewinnen

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance

Wie finden Sie die Bedürfnisse und das wahre Potenzial Ihrer Patienten heraus?

Der zahnärztliche Anamnesebogen hilft uns dabei wenig, deshalb haben wir den SmileChecker entwickelt. Im SmileChecker sind die Kernfragen zur Erhebung der entscheidenden Informationen über den Patienten auf zwei Seiten knackig und optisch ansprechend zusammengestellt.

Probieren Sie den SmileChecker aus und überraschen Sie Ihre Patienten! Mit dem SmileChecker erfahren Sie, was jedem einzelnen Patienten wirklich wichtig ist und haben immer das passende Angebot parat!

Einfach einzusetzen!

Zur Bestellung

Vorteile des SmileCheckers für den Zahnarzt

  • Kostet keine Behandlungszeit
  • Klarheit über Patientenanliegen
  • Aufbau von Vertrauen
  • Im Beratungsgespräch kommen Sie schnell auf den Punkt
  • Wertvolle Informationen für Therapievorschläge
  • Schutz vor Patientenabwanderung
  • Verbesserte Abschlussquote

 

Der SmileChecker - Hintergründe

Oft wird die Abwanderung oder das Nichtmehrerscheinen von Patienten als normale Fluktuation akzeptiert und nicht weiter darüber nachgedacht. Beschäftigt man sich hingegen näher mit der Thematik, wird einem schnell klar, dass

  • Dreiviertel der abwandernden Patienten der mangelnde Service stört,
  • eine um 5% höhere Patientenbindung den Gewinn um bis zu 25% steigert,
  • die Weiterempfehlung durch treue Patienten das wichtigste Akquiseinstrument der Praxis ist
  • und es 5x aufwendiger ist einen neuen Patienten zu gewinnen als Bestehende zu halten.


Das Kernproblem der meisten Zahnarztpraxen in Bezug auf die Patientenkommunikation ergibt sich aus

  • chronischem Zeitmangel,
  • wirtschaftlichem Druck,
  • wachsendem Papierkram und Bürokratie,
  • dem Erwartungsdruck durch den Patienten und dessen emotionalem Stress beim Praxisbesuch
  • und schließlich durch die verschiedenen Kommunikationsebenen des einerseits fachlich hochspezialisiertem Teams und andererseits des zahnmedizinischen Laiens.


Daraus ergeben sich zwangsläufig immer wieder

  • Informationsdefizite,
  • Planungs- und Betreuungsfehler und
  • Vertrauensverlust,
  • was wiederum zu Zeit- und Umsatzverlusten führt.

Nutzen des SmileCheckers für Zahnarzt und Patient

Aus diesen Gründen haben wir den SmileChecker entwickelt. Der SmileChecker ist als Ergänzung zum Anamnesbogen gedacht und mit zwei Seiten bewusst kurz gehalten.

Es geht darum in möglichst knapper Form die wesentlichen Informationen herauszufiltern, um dann im Beratungsgespräch schnell zum Kern vorzudringen.

Der Nutzen für beide Parteien liegt auf der Hand:    

  • Den Patienten kennen zu lernen,
  • seine Bedürfnisse schnell und systematisch zu erfassen,
  • um ihn gezielt beraten und betreuen zu können.


Dadurch wird

  • wertvolle Praxiszeit eingespart,
  • Vertrauen und Patientenbindung aufgebaut
  • und die Abschlussquote spürbar verbessert.


Der SmileChecker ist ein Instrument, das keinerlei Behandlungszeit kostet und dem Patienten die Möglichkeit gibt, sich in Ruhe über seine Anliegen klar zu werden, bevor er zum Beratungsgespräch gebeten wird.

Durch die Formulareingabefunktion, kann er auch am PC ausgefüllt und archiviert werden oder sogar schon vor dem Praxisbesuch als E-Mail zugesandt werden.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg mit dem SmileChecker und sende Ihnen kollegiale Grüße

Ihr Rudolf Lenz

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur ständigen Verbesserung unserer Website möchten wir Sie um Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten bitten.

Durch die Wiedergabe des YouTube-Videos stimmen sie den YouTube Nutzungsbedingungen zu. Damit werden auch nutzerrelevante Daten an Youtube/Google übertragen und Cookies hinterlegt.